medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Vergangene Dressurperlen

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 261. Kolumne mit dem Titel "Vergangene Dressurperlen" erschien in der Ausgabe 34 vom 28.08.2019.

Die Rede ist hier nicht von Pferden oder Reitern, sondern von Dressurturnieren. Plätze, die in den 70er und 80er-Jahren zu den schönsten Turniererlebnissen zählten. Da war Goodwood in England, Schoten in Belgien, Mondorf in Luxemburg und Chalet-à-Gobet oberhalb Lausanne. Was ist aus ihnen geworden, warum haben sie aufgehört, wunderbare Dressurturniere zu sein?

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch