medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Schweizer Dressur- und CC-Medaillen

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 268. Kolumne mit dem Titel "Schweizer Dressur- und CC-Medaillen" erschien in der Ausgabe 49 vom 11.12.2019.

Am 22. September 2019 respektive 6. Oktober 2019 starben zwei ausländische Olympiareiter, deren Olympiamedaillen 1960 bis 1968 errungen wurden – in den Spielen von Rom, Tokio und Mexiko City –, als auch die Schweizer Military- und Dressurreiter auf dem olympischen Podest standen. Iwan Kizimow, der Dressurolympiasieger von 1968, starb am 22. September 91-jährig in St. Petersburg, Neale Lavis, der Mannschaftsolympiasieger in der Military 1960, starb am 6. Oktober 89-jährig in Australien.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch